DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0173 – 756 49 10 info@ks-einsatzfotos.de

Blaubeuren – Zweiradfahrerin schwer verletzt

Am Samstag ist eine 61-jährige in Blaubeuren gestürzt.

Gegen 16:30 Uhr war die Rollerfahrerin in der Straße „Auf dem Graben“ im Kurvenbereich gegen den Bordstein gefahren. Dadurch verlor die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stürzte auf die Fahrbahn.

Dabei verletzte sich die Frau schwer und wurde zur ärztlichen Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 1500 Euro.

Blaubeuren – Autofahrer passt nicht auf

Am Montag wurde bei einem Unfall bei Gerhausen ein 17-Jähriger schwer verletzt.

Ein 47-Jähriger fuhr um kurz vor 17:00 Uhr mit seinem Polo von Blaubeuren in Richtung Gerhausen ein. Der Mann bog nach rechts auf ein Firmengrundstück ab.

Dabei prallte er gegen einen Radfahrer. Der war auf dem Radweg entlang der B 28  unterwegs. Der 17-Jährige trug bei dem Unfall schwere Verletzungen davon. Der Sachschaden an den Fahrzeugen blieb gering.

Blaubeuren – Auto kollidiert mit Motorrad

Bei einem Unfall am Sonntag bei Beiningen erlitt ein Motorradfahrer schwere Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich gegen 02:00 Uhr. Ein 20-Jähriger fuhr von Beiningen in Richtung Gerhausen. Dort überholte er ein anderes Auto.

In diesem Augenblick kam ein 49-Jähriger mit seinem BMW Motorrad entgegen. Der 20-jährige Fahrer des BMW versuchte noch durch eine Vollbremsung den Unfall zu vermeiden. Das klappte nicht mehr und der Kradlenker prallte mit dem BWM zusammen. Das Motorrad wurde nach rechts abgewiesen in einer Böschung zum Liegen.

Bei dem Unfall erlitt der Motorradfahrer schwere, der Autofahrer leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 13.000 Euro. Die Straße war bis etwa 06:00 Uhr voll gesperrt.

Blaubeuren – In Drogerie eingebrochen und Parfüm geklaut

Bislang unbekannte Einbrecher erbeuteten in Blaubeuren Parfüm im Wert von mehreren tausend Euro.

In der Nacht von Freitag auf Samstag hatten sich die Täter Zugang durch eine zerstörte Schaufensterscheibe zu dem Geschäft verschafft. In der Drogerie entwendeten sie gezielt hochwertige Parfüms.

Die Polizei Ehingen hat die Spurensicherung und auch die Ermittlungen zu dem Einbruch übernommen.

Blaubeuren – Streitigkeiten eskaliert

Am Sonntag kam es in Gerhausen zu einer Auseinandersetzung.

Mehrere Personen gerieten gegen 18:30 Uhr im Riedweg in einen Streit., der in eine handfeste Auseinandersetzung mündete.

Die Polizei rückte mit mehreren Streifen an und trennte die Gruppen. Ersten Erkenntnissen erlitten sechs Personen leichte Verletzungen. Die ließen ihre Verletzungen in einem Krankenhaus behandeln.

Um kurz nach 20:00 Uhr trafen Teile der Gruppe vor einem Krankenhaus in Blaubeuren wieder aufeinander, wo sich erneut ein verbaler Streit zwischen den Parteien entwickelte.

Eintreffende Polizeistreifen erteilten den etwa zehn Personen einen Platzverweis. Dem kamen alle nach. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und versucht nun herauszufinden warum der Streit eskalierte und wer letztendlich in welcher Form daran beteiligt war.

Blaubeuren – Radfahrer verletzt sich bei Sturz

Ein Senior zog sich am Dienstag bei Sonderbuch leichte Verletzungen zu.

Ein Zeuge entdeckte den gestürzten 88-jährigen Radfahrer gegen 11:20 Uhr auf dem Radweg zwischen Sonderbuch und Asch. Der Mann rief die Rettungskräfte, die den 88-Jährigen versorgten und ihn anschließend mit leichten Verletzungen in eine Klinik brachten.

Angehörige des Verletzten nahmen das Fahrrad mit. Die Verkehrspolizei Mühlhausen ermittelt nun den genauen Unfallhergang.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner