DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

In Ulm verursachte am Dienstag ein 48-Jähriger einen Unfall.

Ein Zeuge sah den 48-Jährigen gegen 19:00 Uhr schwankend in sein Auto einsteigen. Trotz Aufforderung des Zeugen nicht mit dem Auto zu fahren, fuhr dieser weg.

Der Passant informierte daraufhin die Polizei, die nach dem Dacia fahndete.

Gegen 19:15 Uhr entdeckte eine Polizeistreife diesen auf einem Parkplatz in der Buchauer Straße. Der Fahrer kam gerade schwankend zu seinem Auto zurück. Ein Alkomattest bestätigte den Verdacht seines erhöhten Alkoholkonsumes. Er musste eine Blutprobe abgeben. Seinen Führerschein ist er los.

Darüberhinaus muss er sich wegen Unfallflucht verantworten. Auf dem Parkplatz beschädigte er beim Einparken einen VW. Ohne sich um dem Schaden zu kümmern, entfernte er sich. Das hatte ein anderer Zeuge beobachtet.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner