DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

In Gleichingen versuchten am Sonntag 2 Männer die Polizei zu täuschen.

In der Wiesensteiger Straße beobachteten die Beamten der Polizei um kurz nach 10:00 Uhr, wie noch vor der Kontrollstelle ein VW in einen Hof vor. Hierbei sahen die Beamten, wie der Fahrer des Fahrzeugs wechselte. Der eigentliche Fahrer des VW saß nun auf dem Beifahrersitz.

Grund für den Wechsel dufte der Drogenkonsum des 23 jährigen Fahrers gewesen sein. Wie ein durchgeführter Test ergab, hatte er harte Drogen zu sich genommen. Ein Alkomattest bestätigte zudem, dass der junge Mann deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte.

Der Mann wurde zur Blutabnahme in ein Krankenhaus gebracht. Die Beamten beschlagnahmten noch vor Ort seinen Führerschein. Auf ihn kommt nun eine Anzeige zu.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner