DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

In Ulm streifte ein Lastwagen am Donnerstag ein Auto.

Gegen 12:30 Uhr hatte die Polizei beide Abbiegespuren in die Hans-Lorenser-Straße im Donautal gesperrt, da es zuvor zu einem Unfall gekommen war.

Den Verkehr leiteten die Beamten auf die Geradeaus-Spur in Richtung Kuhberg um. Ein herannahender Lastwagen wechselte daraufhin den Fahrstreifen und übersah dabei wohl den Fiat einer 48-Jährigen, welcher sich im toten Winkel befunden hatte. Die Fahrzeuge streiften sich.

Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Der 50-jährige Fahrer des Lastwagens erhielt eine Belehrung. Die Polizei verwarnte ihn.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner