DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

In Schelklingen fuhr am Montag ein Senior nicht möglichst weit rechts.

Ein 91-jähriger Mann fuhr gegen 13:30 Uhr mit seinem Mercedes von der Schelklinger Innenstadt in Richtung Ehingen. Kurz nachdem er auf die B492 abgebogen war, fuhr er aus bislang unbekannten Gründen nicht möglichst weit rechts auf seiner Straßenseite, sondern mittig.

Dabei streifte er den Spiegel eines Toyota, der in die Innenstadt abbiegen wollte. Im weiteren Verlauf stieß sein Mercedes mit der Front eines VW zusammen. Durch diesen Aufprall wurde sein Auto derart abgewiesen, dass es sich überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam.

Dabei erlitten der 91-Jährige und seine 82-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen. Die Beiden wurden von Rettungswägen in eine Klinik gebracht.

Die Polizei schätzt den Sachschaden an allen Fahrzeugen auf rund 25.000 Euro. Abschlepper bargen den Mercedes des Verursachers und den VW. Auf den 91-Jährigen kommt nun eine Anzeige zu.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner