DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

In Ehingen verlor am Montag ein Mann die Kontrolle über seine Harley Davidson.

Der 49-Jährige fuhr um 20:00 Uhr mit seinem Motorrad auf der B311. Von dort bog er auf die Riedlinger Straße in Richtung Biberach ein. Dabei verlor er wohl die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr quer über die Straße und stieß mit dem VW eines 33-Jährigen zusammen.

Weiter lenkte er sein Zweirad einen mit Gras bewachsenen Hang hinauf. Dann stürzte er.

Durch den Unfall erlitt der 49-Jährige schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik. Die Polizei schätzt den Sachschaden an beiden Fahrzeugen auf etwa 18.000 Euro.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner