DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am gestrigen Donnerstag hatte eine 50-Jährige in Ulm nicht aufgepasst.

Gegen 08:30 Uhr fuhr ein Seat in der Stuttgarter Straße in Richtung Karlstraße. Vor dem Fahrzeug befand sich ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer einer KTM, der an der Stoppstelle zur Einmündung in die Karlstraße anhielt.

Die Fahrerin des Seat hatte dies zu spät wahrgenommen und fuhr auf das Zweirad auf.

Der jugendliche Fahrer trug bei dem Unfall leichte Verletzungen davon. Er suchte im Anschluss an die Unfallaufnahme selbständig einen Arzt auf.

Den Sachschaden an der KTM und dem Seat schätzt die Polizei auf rund 7.000 Euro. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner