DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

In Ulm kollidierten am Dienstag zwei Autos.

Ein 45-Jähriger fuhr kurz nach 13:30 Uhr mit seinem Renault in der Blaubeurer Straße. Wohl infolge von Unachtsamkeit bemerkte er nicht, dass der vor ihm fahrende 44-Jährige seinen BMW abbremste und fuhr in diesen hinein.

Beim Zusammenstoß erlitt eine Zehnjährige leichte Verletzungen. Diese saß im BMW des 44-Jährigen.

Die Polizei nahm den Unfall auf und schätzt Sachschaden an beiden Fahrzeugen auf etwa 3.000 Euro. Die Beamten fanden bei ihren Ermittlungen auch heraus, dass der 45-jährige Verursacher keinen Führerschein besitzt. Auf ihn kommen nun mehrere Anzeigen zu.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner