DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Montag übersah ein haltendes Auto bei Suppingen einen Autofahrer.

Der 45-Jährige fuht mit seinem Land Rover gegen 07:30 Uhr auf der Landesstraße 1236 in Richtung B28. An der Einmündung zur B28 musste ein 18-jähriger Ford Fahrer verkehrsbedingt halten. Den übersah der Fahrer des Land Rover und fuhr ihm in das Heck.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 12.000 Euro.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner