DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

In Allmendingen erlitt am Montag bei einem Unfall ein 24-Jähriger leichte Verletzungen.

Der Mann war, laut ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge, um kurz vor 19:30 Uhr in der Riedäckerstraße in Richtung Bundesstraße unterwegs, wo er zwei Fahrzeuge überholte. Im Bereich einer Rechtskurve kam er mit seinem Renault nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr einen Bordstein.

Der Renault prallte hierbei gegen eine Straßenlaterne und überschlug sich mehrfach. Ein angelegter Sicherheitsgurt verhinderte schlimmeres. Der Fahrer erlitt nur leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn vorsorglich in ein Krankenhaus.

Der Renault war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden am Fahrzeug und der Straßenlaterne auf rund 11.500 Euro.

Die Polizei aus Ehingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner