DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Donnerstag erhielt eine 61-Jährige in Erbach verdächtige Nachrichten.

Gegen 12:15 Uhr erhielt eine Erbacherin Nachrichten in einem Messenger-Dienst auf ihr Mobiltelefon. Mit einer ihr nicht bekannten Nummer gab sich jemand als ihre Tochter aus. Die Person forderte mehrere tausend Euro.

Diese sollte die Frau auf ein Konto überweisen. Die Angeschriebene durchschaute den Täuschungsversuch und überwies kein Geld.

Die Polizei Erbach hat die Ermittlungen aufgenommen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner