DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Dienstag kam es zu einem Unfall mit drei Autos bei Kirchbierlingen.

Ein 43-Jähriger fuhr mit seinem Skoda gegen 16:00 Uhr von Kirchbierlingen in Richtung Altbierlingen. Er wollte eine 81-jährige Renaultfahrerin überholen. Beim Ausscheren übersah er einen 44-Jährigen mit seinem Suzuki. Der befand sich befand im Überholvorgang und war auf gleicher Höhe mit dem Skoda.

Dabei streifte der Skoda den neben ihm befindlichen Suzuki, der ins Schleudern geriet und gegen den Renault prallte.

Die 81-Jährige verlor die Kontrolle über ihren Renault und kam von der Straße ab. Mehrere hundert Meter weiter kam sie an einem Feldkreuz am Straßenrand zum Stehen.

Bei dem Unfall erlitt der Fahrer des Suzuki leichte Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf etwa 22.000 Euro. Der Suzuki und Renault waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner