DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Samstagabend wurde auf der Landstraße zwischen Ringingen und Schelklingen der Fahrer eines Ford Galaxy schwer verletzt.

Gegen 19:15 Uhr fuhr der 27-jährige Fahrer des Ford Galaxy in Richtung Schelklingen. Auf einem geraden Teilstück geriet der junge Mann aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort überfuhr er zunächst zwei Leitpfosten, bevor er frontal auf einen Baum prallte.

Durch die Aufprallwucht wurde das Dach seines Autos abgerissen. Der Mann wurde von der alarmierten Feuerwehr aus dem Autowrack geborgen und mit schweren Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. An dem Ford entstand ein Totalschaden.

Nach ersten Schätzungen der Polizei beläuft sich der Sachschaden auf mehr als 4.000 Euro.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner