DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

In Laichingen streiften sich am Mittwoch zwei entgegenkommende Lkw an den Außenspiegeln.

Ein 31-Jähriger fuhr am Mittwoch gegen 16:30 Uhr miit seinem Lkw auf der K 7325

von Laichingen in Richtung Hohenstadt.

Dabei muss der Mann mit seinem Fahrzeug zu nah an einem entgegenkommenden Lkw vorbeigefahren sein, dass die beiden Außenspiegel sich streiften.

Der Spiegel vom Lkw eines 64-Jährigen riss dabei ab. Das Glas des Spiegels zerbrach und flog durch das geöffnete Fahrzeugfenster. Der Mann verletze sich durch Splitter leicht. Das Gehäuse des Spiegels flog auf die Windschutzscheiben von zwei Pkw.

Der hierbei entstandene Sachschaden wird auf etwa 2.100 Euro geschätzt.

Die Polizei Ehingen sicherte die Unfallstelle und nahm den Unfall auf. Gegen den 31-Jährigen wird nun ermittelt.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner