DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

In Blaubeuren muss sich ein 42-jähriger Mann nicht nur wegen einer Fahrt unter Alkoholeinfluss am Sonntag verantworten.

Der Mann fiel einer Polizeistreife um kurz nach 11:00 Uhr in der Bahnhofstraße auf dem E-Scooter auf. Bei der durchgeführten Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der E-Scooter nicht versichert ist.

Bei dem Fahrer bestand auch der Verdacht, dass er berauscht ist, woraufhin ein Alkomattest durchgeführt wurde. Der Mann hatte deutlich zu viel Alkohol intus und musste in einem Krankenhaus Blut abgeben.

Er sieht nun Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und der Fahrt unter Alkoholeinflusses entgegen. Auch die Führerscheinstelle erhält nun einen Bericht. Der 42-Jährige durfte anschließend nicht mehr weiterfahren.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner