DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Nach einem Unfall am Donnerstag bei Ehingen kam ein Mann ins Krankenhaus.

Der Mann war am Donnerstagmorgen gegen 08:30 Uhr mit Arbeiten auf einem Firmengelände im Ehinger Teilort Berg beschäftigt. Er stand hierbei auf einer in zirka drei Meter Höhe befindlichen Arbeitsbühne. Die Arbeitsbühne wollte der Mann über eine Leiter nach unten verlassen, worauf hin er laut ersten polizeilichen Erkenntnissen von der obersten Stufe abrutschte, gegen einen Balken stieß und zu Boden stürzte. Bei dem Sturz schlug der 60-Jährige mit dem Kopf auf dem Boden auf.

Trotz Sicherungsgurt und Schutzhelm zog er sich schwere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

Die Polizei prüft jetzt die genauen Umstände, die zu dem Unfall geführt haben. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner