DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am gestrigen Sonntagabend wurde die Feuerwehr zu einem Feuer bei Gerhausen alarmiert.

Zu dem Brand zwischen Gerhausen und Sonderbuch wurde die Feuerwehr gegen 20:30 Uhr alarmiert.

Der Waldboden auf einer Fläche von rund 100 Quadratmeter brannte, das Feuer konnte aber schnell durch die Feuerwehr gelöscht werden.

Laut ersten polizeilichen Ermittlungen und Erkenntnissen der Feuerwehr steht derzeit die Vermutung auf Brandstiftung im Raum.

Im Bereich des Rusenschlosses hatte ein Zeuge vier Autos wegfahren gesehen. Ob die Insassen der Fahrzeuge etwas mit dem Brand zu tun hatten, ist derzeit noch unklar.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner