DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Donnerstag zog sich eine 35-jährige Frau leichte Verletzungen in Ulm zu.

Eine 42-jährige Seatfahrerin war gegen 14:30 Uhr im Gartenweg in Fahrtrichtung Donautalstraße unterwegs. An der Einmündung zur Donautalstraße zum Gehweg hielt sie an, auf dem die 35-Jährige verbotswidrig mit ihrem Fahrrad fuhr.

Die Frau war in Richtung Donautal unterwegs und wurde von der Sonne geblendet, weshalb sie den stehenden Pkw übersah.

Auto und Fahrrad stießen zusammen. Die Radlerin stürzte zu Boden und erlitt dabei leichte Verletzungen. Vor Ort kümmerte sich der alarmierte Rettungsdienst um die Frau. 

Durch den Unfall entstand laut ersten polizeilichen Ermittlungen des Polizeirevieres Ulm – West ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. 

Die Beamten nahmen die Ermittlungen auf und prüfen nun den genauen Unfallhergang.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner