DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

In Ehingen wurde am Mittwoch eine Frau vorläufig festgenommen.Die 52-Jährige fuhr mit ihrem VW kurz vor 11:30 Uhr auf der B311 von Oberdischingen in Richtung Öpfingen. Dort überholte sie, obwohl dies an der Stelle verboten ist. Bei dieser Tat wurde sie von Polizisten beobachteten, welche die Frau verfolgten und bei Gamerschwang anhalten wollte.

Die Fahrerin ignorierte die Signale der Polizeibeamten und fuhr weiter nach Ehingen. In der Schlechtenfelder Straße stoppte die Polizei sie letztendlich.

Ein Mitfahrer rettete sich dort aus dem Auto. Er habe die 52-Jährige mehrfach gebeten, aussteigen zu dürfen, schilderte er später der Polizei. In diesem Zuge wendete die Flüchtende ihr Fahrzeug.

Dabei rollte der VW über den Fuß einer Polizistin, die leicht verletzt wurde. Die Fahrerin setzte ihre Flucht fort. Die Polizei nahm sie später in Ulm an ihrer Wohnung fest.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner