DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Mehrere Personen schlugen am Sonntag auf dem Schulhof in Ulm aufeinander ein.

Ein Zeuge alarmierte gegen 16:00 Uhr die Polizei und meldete hierbei eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Im Schulhof einer  am Eselsberg befindenden Schule sollen mehrere Personen mit Stöcken oder Ästen aufeinander losgegangen sein.

Leicht verletzt blieben zwei Männer zurück, deren Verletzungen später in einer Klinik behandelt wurden.

Die Polizei sicherte Spuren und nahm die Ermittlungen auf. Bislang sind die Hintergründe der Auseinandersetzung nicht bekannt. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner