DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Da sich ein 18-Jähriger mit seinem Fahrrad verbremste, kam es am Samstagnachmittag zu einem Unfall.

Der junge Fahrradfahrer musste am Samstagnachmittag mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen 14:10 Uhr war er auf einem geteerten Feldweg von Rammingen kommend in Fahrtrichtung Langenau unterwegs.

Auf einem angrenzenden Feld fuhr ein 15-Jähriger gerade mit einem Traktor, an dem ein Leichtgrubber angebracht war.

Das landwirtschaftliche Gerät ragte ein Stück weit in den Feldweg hinein, als der 15-Jährige mit dem Traktor wendete. Der 18-Jährige bremste daraufhin sein Fahrrad stark ab. Dabei verlor er die Kontrolle über das Rad und stürzte auf den Feldweg.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner