DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Ein Autofahrer geriet am gestrigen Dienstag bei Lonsee auf die Gegenfahrbahn.

Der Unfall ereignete sich gegen 07:45 Uhr, als der 29-Jährige mit seinem VW in Richtung Westerstetten fuhr.

Kurz nach der Ortsausfahrt Lonsee blendete ihn wohl die tiefstehende Sonne und er geriet auf die Gegenfahrbahn. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Seat eines 33-Jährigen zusammen.

Der Unfallverursacher wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Den Schaden an den nicht mehr fahrbereiten Autos schätzt die Polizei auf etwa 20.000 Euro.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner