DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Samstagabend ist in Ulm ein Mercedes ausgebrannt.

Ein 38-jähriger Mercedesfahrer war mit seiner A-Klasse am Samstagabend gegen 19:45 Uhr auf dem Kurt-Schuhmacher-Ring unterwegs, als er plötzlich einen komischen Geruch wahrnahm. Das Auto fing an zu qualmen an.

Der Fahrer lenkte geistesgegenwärtig sein Fahrzeug auf einen Parkplatz gegenüber der Einmündung der Jörg-Syrlin-Straße und verständigte die Feuerwehr. Nachdem der 38-Jährige ausgestiegen war, ging der Mercedes in Flammen auf und brannte vollständig aus.

Der entstandene Schaden wird auf rund 2.500 Euro beziffert. Als Brandursache vermutet die Polizei einen technischen Defekt.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner