DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

In Blaubeuren soll am Sonntag ein 14-Jähriger verantwortlich für einen Raub sein.

Der 17-jährige Jugendliche soll kurz vor 17:00 Uhr auf eine 15-Jährige in der Eduard-von-Lang-Straße losgegangen sein. Hierbei forderte der Junge wohl die Herausgabe von Zigaretten.

Nachdem das 15-jährige Mädchen das wohl verneinte, stieß er sie nach hinten, entwendete ihr aus der Jackentasche die Zigaretten und ergriff die Flucht.

Die Polizei fahndete umgehend nach dem jungen Mann. Aufgrund der abgegebenen Personenbeschreibung der Teenagerin führte die Spur zu dem polizeibekannten 14-Jährigen.

Dieser konnte etwa eine Stunde später an seiner Wohnanschrift angetroffen werden, wo er noch die Zigaretten bei sich hatte. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er seinen Erziehungsberechtigten übergeben.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner