DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Donnerstag stieß in Langenau ein Zug mit einer Frau und einem Mann zusammen.

Gegen 12:15 Uhr waren ein 37-Jähriger und eine 31-Jährige zu Fuß in Langenau unterwegs. Am Bahnübergang zwischen der Olgastraße und Riedheimer Straße stießen die beiden Personen mit einem fahrenden Zug zusammen. 

Beide Personen wurden bei der Kollision mit der Bahn getötet. Im Zug wurden weder der Fahrer noch die 16 Fahrgäste verletzt. 

Die Strecke Ulm – Aalen, blieb bis etwa 14:30 Uhr gesperrt. Zur Betreuung der Angehörigen waren Notfallseelsorger im Einsatz.

Die Kriminalpolizei Ulm ermittelt nun den genauen Hergang und mögliche Hintergründe.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner