DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

An einem Einkaufsmarkt in Kirchheim an der Teck wurde am Mittwochabend in der Stuttgarter Straße eine 58-jährige Frau von ihrem 59-jährigen Ehemann getötet worden.

Passanten alarmierten gegen 19:30 Uhr die Polizei, nachdem diese vor dem Einkaufsmarkt Schüsse gehört hatten. Nur wenige Minuten später konnten die eintreffenden Polizeibeamten die 58-Jährige im Eingangsbereich des Marktes tot aufgefinden.

Auf dem Parkplatz vor dem Eingangsbereich wurde der Ehemann in seinem Wagen vorgefunden nachdem er sich selbst das Leben nahm. Die mutmaßliche Tatwaffe konnte bei dem Toten im Fahrzeug sichergestellt werden. Der 59-Jährige, der Angehöriger des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg war, hatte zunächst seine von ihm getrennt lebende Ehefrau und sich danach selbst mit seiner Dienstwaffe getötet.

Nach derzeitigen Ermittlungsstand liegt das Motiv im privaten / familiären Bereich und hat keinen erkennbaren dienstlichen Bezug.

Die Kriminalpolizei hat noch vor Ort die Ermittlungen zu den Hintergründen und zum genauen Tathergang aufgenommen. Laut derzeitigem Ermittlungsstand liegt das Motiv im privaten oder familiären Bereich.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner