DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Zu einem Auffahrunfall kam es am Montag bei Laichingen.

Ein 37-jähriger Halter eines VWs war gegen 09:00 Uhr zwischen Laichingen und Merklingen unterwegs. Aufgrund des Verkehrs an der Einmündung nach Berghülen hielt der Mann an. Das bemerkte ein 20-jähriger Golffahrer zu spät. Er konnte nicht mehr halten und fuhr dem langsam fahrenden VW in das Heck.

Verletzt wurdeniemand. Den Sachschaden an den noch fahrbereiten Autos schätzt die Polizei auf etwa 300 Euro.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner