DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Bei Ehingen erfasste am Samstag ein Auto das Tier frontal.

Ein 25-jähriger VW-Fahrer war gegen 20:15 Uhr auf der B311 unterwegs von Ehingen in Richtung Ulm. Ein Fuchs sprang plötzlich auf die Straße. Das Auto stieß mit dem Tier zusammen. Es wurde dadurch getötet.

Den Schaden am Fahrzeug schätzte die Polizei auf mehrere hundert Euro. Das Polizeirevier Ehingen nahm den Unfall auf.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner