DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

In Ulm missachtete am Mittwoch eine Fahrerin die Vorfahrt.

Eine 37-jährige Peugeotfahrerin fuhr von der Straße „Grüner Hof“ über die Neue Straße. Wie ein Zeuge berichtete, steuerte sie ihr Fahrzeug an wartenden Fahrzeugen auf der Neuen Straße vorbei um in die Grünhofgasse zu fahren.

Dabei übersah sie den Seat eines 24-Jährigen der Vorfahrt hatte. Der Seatfahrer war in der Neuen Straße in Richtung Rathaus unterwegs, wo die beiden Autos frontal zusammen stießen.

Die Frau erlitt leichte Verletzungen und begab sich selbst in ärztliche Behandlung. Die Polizei schätzt den Sachschaden an den Autos auf etwa 10.000 Euro. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden durch einen Abschlepper geborgen und abtransportiert.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner