DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Dienstagmorgen brannte gegen 04:15 Uhr eine Wohnung in der Zinglerstraße aus, zu der die Einsatzkräfte ausrückten.

Die Feuerwehr evakuierte das Mehrfamilien, die insgesamt zwölf Bewohner und löschte die Flammen. Eine 61-Jährige trug bei dem Brand leichte, eine andere Frau schwerste Verletzungen davon. Rettungskräfte brachten sie in Krankenhäuser. Ein 65-jähriger wurde durch den Brand so schwer verletzt, dass er verstarb.

Das Gebäude ist nach dem Brand derzeit nicht bewohnbar. Die Männer und Frauen kommen bei Verwandten und Freunden unter. Die Polizei hat nun die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Auch die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Im Bereich des Brandortes ist die Straße auch weiterhin gesperrt.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner