DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Ein Mann verunglückte am Freitag tödlich, nachdem er von einem Klavier erschlagen wurde.

Der 52-jährige Mann transportierte gegen 16:00 Uhr einen etwa 400 Kilogramm schweren Flügel zu seinem Anhänger um ihn aufzuladen. Wohl wegen der glatten Straße verlor der Mann das Gleichgewicht, woraufhin das Instrument umkippte.

Auch der Flügel stürzte zu Boden. Dort begrub er den Oberkörper der Mannes. Obwohl Helfer sofort zur Stelle waren und die Wiederbelebung begannen, erlag der 52-Jährige im Krankenhaus seinen

Verletzungen.

Die Kriminalpolizei Ulm hat die Ermittlungen aufgenommen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner