DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Ein 94-jähriger Mann fuhr am Freitagmittag, gegen 16:10 Uhr mit seinem Auto von der Blaubeuren in Richtung Schelklingen.

Auf Höhe Weilerhalde ordnete er sich auf der Linksabbiegespur ein. Obwohl ihm ein Peugeot entgegenkam, bog er nach links ab. Der Peugeot prallte in die Beifahrerseite des VW. Die 83-jährige Beifahrerin wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Sie wurde schwer verletzt, ihr Fahrer nur leicht.

Der 25-jährige Fahrer des Peugeot wurde auch schwer verletzt. Am VW entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro, am Peugeot in Höhe von 18.000 Euro.

Die B492 war bis zum Abschluss der Unfallaufnahme um 17:40 Uhr voll gesperrt.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner