DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Eine 11-Jährige wurde am Dienstag bei einem Unfall in Ulm verletzt.

Ein 47-jähriger Fordfahrer war gegen 07:45 Uhr auf der Römerstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Er wollte in den Robert-Dick-Weg einbiegen und übersah dabei wohl die Straßenbahn, die neben ihm in die gleiche Richtung fuhr.

Die beiden Fahrzeuge kollidierten, wodurch ein 11-jähriges Mädchen in der Straßenbahn leichte Verletzungen davon trug.

Die Polizei schätzt den Sachschaden an beiden Fahrzeugen auf rund 10.000 Euro. Die Verkehrspolizei Laupheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner