DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Samstag hatte ein Autofahrer bei Munderkingen deutliche Ausfallerscheinungen.

Der 44-Jährige war in den frühen Morgenstunden gegen 01:45 Uhr mit seinem Auto in der Innenstadt unterwegs. Dabei fiel er durch seine auffällige Fahrweise auf.

So blieb er unvermittelt vor einer Einmündung stehen oder streifte beim Abbiegen den Randstein. Als die Beamten der Ehinger Polizei ihn kontrollierten, stellten sie fest, dass der Mann stark betrunken war. Nach der Blutentnahme in einem Krankenhaus, musste der 44-Jährige seinen Führerschein abgeben.

Neben dem Entzug seines Führerscheines erwarten den 44-Jährigen eine Strafanzeige sowie weitere Maßnahmen der Führerscheinstelle.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner