DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Zu einer Gefährdung kam es am Freitag in Langenau.

Eine  56-Jährige war gegen 19:30 Uhr mit ihrem Hähnchenwagen in der Lenaustraße unterwegs. Plötzlich öffnete sich auf der rechten Fahrzeugseite eine Wartungsklappe.

Mit der vollständig geöffneten Klappe streifte die Frau zwei Laternenmasten. Die daran in zwei Meter Höhe befestigten Werbetafeln wurden dabei vollständig zerstört. Anschließend blieb sie noch an einem Baum hängen.

Zum Glück wurden bei dem Vorfall keine Personen verletzt. Die Polizei ermittelt nun, warum sich die Klappe öffnete. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch unbekannt.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner