DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Dienstag befreite die Feuerwehr in Erbach einen Mann aus seinem Fahrzeug.

Gegen 11:45 Uhr parkte ein Mercedesfahrer aus einem Parkplatz in der Ehinger Straße aus. Der Mann fuhr auf die Fahrbahn. Dort war ein Sattelzug unterwegs. Der 79-Jähriger hatte nicht auf dessen Vorfahrt geachtet.

Die DAF und das Auto stießen zusammen. Die Wucht des Aufpralls schleuderte den Mercedes gegen einen BMW. Der hatte vor dem Daimler geparkt. Der BMW stieß gegen einen Baum am Straßenrand.

Der 79-Jährige war nach dem Unfall in seinem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite ihn. Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus.

Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf ungefähr 40.000 Euro. Die B311 war für einige Zeit gesperrt.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner