DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Bei Beimerstetten fuhr am Mittwoch ein Auto über einen Kreisverkehr.

Der Unfall ereignete sich Spätabends gegen 23:30 Uhr. Der 27-jährige Renaultfahrer übersah den Kreisverkehr zwischen Dornstadt und Beimerstetten und fuhr über diesen.

Danach landete er mit seinem Fahrzeug in einem angrenzenden Acker. Durch den Unfall erlitt der Fahrer sowie seine drei Mitfahrer leichte Verletzungen. Sie wurden alle vorsorglich in Krankenhäuser gebracht.

Den Schaden an dem nicht mehr fahrbereiten Renault schätzt die Polizei auf rund 2.000 Euro.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner