DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

In Ehingen wurde am Dienstag eine Person leicht verletzt.

Gegen 16.30 Uhr war ein Auto in der Adolffstraße unterwegs. Die Pkw-Lenkerin fuhr in Richtung Altsteußlinger Straße, wo auf Höhe des Dieselwegs eine Fußgängerin den Zebrastreifen überqueren wollte. Die 61-Jährige sah die Fußgängerin nicht rechtzeitig.

Bisherigen Ermittlungen zufolge soll die Sonne die Skoda-Fahrerin geblendet haben. Das Auto erfasste daraufhin die Passantin, die dabei leicht verletzt wurde. Ein Krankenwagen brachte die 47-Jährige in eine Klinik. Ein Rettungshubschrauber wurde vorsorglich an die Unfallstelle alarmiert, wurde jedoch nicht benötigt.

Den Sachschaden am Fahrzeug schätzt die Polizei auf ungefähr 2.000 Euro. Das Polizeirevier Ehingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner