DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Unbekannte beschmierten ein Gebäude in Ulm am Sonntag mit schwarzer Farbe.

Aufmerksame Zeuginnen beobachteten um kurz vor 16:00 Uhr vier Unbekannte bei der Straftat, als diese am Weinhof eine Wand mit schwarzer Farbe beschmierten. Die beherzt einschreitenden Zeuginnen sprachen die Täter an. Diese flüchteten unerkannt.

Eine sofort eingeleitete Suche der Polizei blieb bislang erfolglos, allerdings konnten Spraydosen und weitere Spuren gesichert werden. Dank der Zeugen waren nur zwei schwarze Punkte an der Fassade entstanden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 100 Euro. Sie hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wie die Zeugen berichteten, handelt es bei den Tätern um vier Buben im Alter von zwölf bis 14 Jahren. Die scheinbaren Orientalen sprachen deutsch. Drei der Täter trugen schwarze Jacken. Der Vierte trug eine auffällige blau-weiß-schwarze Jacke mit einer Comicfigur darauf.

Die Polizei fragt:

– Wer kennt die Täter?

– Wer hat die Täter beobachtet?

– Wer kann sonst Hinweise zu Tat geben?

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner