DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Montag trug eine Autofahrerin bei einem Unfall bei Ehingen schwere Verletzungen davon.

Gegen 10:30 Uhr fuhr die 20-Jährige von Munderkingen in Richtung Ehingen. Weil ein Reh über die Straße lief, wich die junge Autofahrerin nach rechts aus, woraufhin ihr im Bankett ein Reifen platzte.

Das Fahrzeug geriet ins Schleudern, stürzte in einen Graben und kam dann in einem Acker zum Stehen.

Die Lenkerin des Mazda trug bei dem Unfall schwere Verletzungen davon. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Ihr Pkw war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Ein Abschlepper nahm ihn mit. Den Sachschaden an dem Auto schätzt die Polizei auf rund 4.000 Euro.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner