DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Mittwoch konnte eine Diebin in Ulm unerkannt flüchten.

Gegen 11:45 Uhr sah eine Zeugin eine Frau in einem Geschäft in der Blaubeurer Straße. Die kam aus einer Umkleidekabine und hatte zwei prall gefüllte Taschen bei sich. Die Unbekannte warf noch etwas in einen Mülleimer.

Die Zeugin wollte einen Blick in die Taschen werfen, was von der Unbekannten verweigert wurde. Sie entfernte sich schnellen Schrittes. Auf Höhe eines Parkdecks versuchte eine weitere Zeugin die Unbekannte aufzuhalten. Die stieß eine Tasche gegen die Zeugin und flüchtete. Eine Tasche ließ sie zurück. Darin befand sich ein Bademantel aus dem Geschäft. In dem Mülleimer befanden sich mehrere Etiketten von Kleidungsstücken.

Das Polizeirevier Ulm-West hat die Ermittlungen aufgenommen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner