DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

In Söflingen ging am Donnerstag ein Volvo in Flammen auf.

Ein 37-Jähriger fuhr gegen 16:00 Uhr mit seinem Volvo im Lehnerweg. Zehn Minuten, nachdem er sein Fahrzeug abgestellt hatte, fing es Feuer. Die alarmierte Feuerwehr konnte das Auto zwar löschen, jedoch brannte die Fahrzeugfront aus.

Wie hoch der entstandene Schaden tatsächlich ist, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Ursächlich für den Brand dürfte ein technischer Defekt gewesen sein.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner