DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Ein 19-Jähriger kam am Montag in Ulm in Gewahrsam.

Gegen 19:45 Uhr ereignete sich der Vorfall in einem Linienbus im Bereich des Herbert-von-Karajan-Platz.

Der 19-Jährige soll hierbei eine 65-jährige Frau massiv angepöbelt haben, was ihrem 64-jährigen Begleiter missfiel. Aus dem darauffolgenden Streit entwickelte sich eine Auseinandersetzung.

An der Haltestelle verließ der junge Mann den Bus und soll dort seine Hose heruntergezogen haben und an seinem Geschlechtsteil herumgespielt haben. Er wurde von den alarmierten Beamten in Gewahrsam genommen und auf ein Polizeirevier gebracht.

Aufgrund seines Gesamtzustandes kam er in ein psychatrisches Krankenhaus. Die Ermittlungen der Polizei dauern derzeit noch an.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner