DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0173 – 756 49 10 info@ks-einsatzfotos.de

Am Montag brachte ein Unbekannter einen Senior in Blaubeuren um sein Bargeld.

An einem Geldautomaten hob der Senior um kurz vor 10:00 Uhr in der Alberstraße Bargeld ab, welches er in seine Geldbörse steckte. Als er sich auf dem Rückweg zu seinem Fahrzeug befand, wurde er von einem Unbekannten angesprochen. Der Unbekannte wollte etwas Münzgeld wechseln, Als der ältere Herr in seiner Börse nach Kleingeld suchte, griff der Unbekannte in den Geldbeutel und nahm sich Kleingeld heraus.

Hierbei gelang es dem Trickbetrüger, an die Geldscheine zu kommen. Das fehlen der Scheine bemerkte der Geschädigte erst an seinem Fahrzeug.

Die Polizei ist derzeit auf der Suche nach dem Dieb, der bislang verschwunden blieb. Es handelt sich wohl um einen etwa 40 jährigen Mann, der etwa 1,70 cm groß sei. Er trug kurzes, dunkles Haar und war kräftig gebaut. Bekleidet war er mit einem grauen Anzug.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner