DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Samstagnachmittag verletzte ein durchgehendes Pferd eine 21-Jährige schwer.

Die junge Frau und ein weiterer Pferdepfleger waren mit zwei Pferden in der Urspringer Albstraße (B10 innerorts) unterwegs. Die Beiden waren eben dabei, die Pferde mittels eines Führstricks auf eine Koppel zu bringen.

Gegen 12:55 Uhr näherte sich den beiden Tierführern von hinten ein blau schwarzer LKW. Dieser fuhr mit nicht angepasster Geschwindigkeit und viel zu geringem Sicherheitsabstand an den beiden Menschen und Tieren vorbei.


Dabei fing das Pferd der 21-Jährigen an zu scheuen, brach aus und schleifte sie eine Böschung mit hinunter. Die junge Frau wurde hierbei von einem Pferdehof im Gesicht getroffen und schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde die Frau in eine Klinik gebracht.

Das Polizeipräsidium Ulm sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen des Vorfalls.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner