DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0173 – 756 49 10 info@ks-einsatzfotos.de

Am Mittwoch entstand bei einem Gebäudebrand in Unterweiler ein hoher Sachschaden.

Ein Zeuge alarmierte gegen 03:00 Uhr die Rettungskräfte, da eine Reithalle und ein angrenzendes Heulager brannten.

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort, um die Flammen zu bekämpfen. Dennoch wurde das Gebäude so sehr in Mitleidenschaft gezogen, dass es einstürzte.

Auch landwirtschaftliche Geräte wurden durch den Brand beschädigt. Die Polizei hat umgehend die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Laut ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf rund eine Millionen Euro.

Cookie Hinweis von Real Cookie Banner