DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Dienstagnachmittag gegen 15:30 Uhr fuhr ein Lastwagen mit Anhänger von Feldstetten auf der B 28 in Richtung Blaubeuren. Auf der Gefällstrecke brach der Anhänger im Verlauf einer Rechtskurve aufgrund eines technischen Defektes nach links aus und streifte dabei einen entgegenkommenden Seat Ibiza.

Der Seat wurde nach rechts abgedrängt und prallte in die Leitplanke. Durch den Aufprall wurde die 23-jährige Autofahrerin leicht verletzt und noch an der Unfallstelle durch den Rettungsdienst versorgt. Der Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt.

Laut ersten polizeilichen Ermittlungen beträgt der Sachschaden am Lastwagenanhänger und am Auto je 3.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme wurde durch die Feuerwehr der Verkehr wechselseitig vorbeigeleitet. Der nicht mehr fahrbereite Seat Ibiza musste von einem Abschlepper abtransportiert werden, während der Lastwagen durch die Polizei zum nahegelegenen Firmensitz geleitet wurde.

Ab 17:10 Uhr war die Straße wieder befahrbar.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner