Am Mittwoch konnte eine Autofahrerin in Hochdorf nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Die 36-Jährige fuhr gegen 12:30 Uhr in Richtung Schweinhausen, als plötzlich ein Kind die Straße überquerte. Die Frau konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr den Jungen dabei an, der durch den Zusammenstoß schwere Verletzungen erlitt.

Ein Krankenwagen transportierte den 5-Jährigen in eine Klinik. Der Sachschaden an dem Pkw blieb gering.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner