DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Dienstag kamen zwei Männer und eine Frau nach Zusammenstößen in Ulm in Krankenhäuser.

Ein Radfahrer war gegen 14:30 Uhr in der Römerstraße unterwegs. Aus der Westerlinger Straße kam ein 24-Jähriger mit seinem E-Scooter. Der Mann hatte den falschen Radweg genutzt und bog nach links in die Römerstraße ab, wobei er gegen den 41-jährigen Radfahrer prallte.

Der 41-Jährige und der Fahrer des E-Scooter trugen leichte Verletzungen davon und kamen in Krankenhäuser. Der Sachschaden an den Fahrzeugen blieb gering.

Eine 56-Jährige fuhr gegen 16:30 Uhr mit ihrem Fahrrad in Blaubeuren. In der Dr.-Georg-Spohn-Straße parkte ein Pkw. Die Frau sah das nicht und fuhr gegen das Auto, wobei sie sich schwer verletzte.
Rettungskräfte brachten sie in eine Klinik. Ein Angehöriger sorgte für den Abtransport des Fahrrades.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner