DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Ein 23-Jähriger muss sich nun verantworten, weil er sich am Dienstag in Ulm unsittlich zeigte.

Kurz vor 08:00 Uhr rief ein 46-Jähriger die Polizei, weil sich ein Mann an der Kreuzung Wagner-/Thränstraße unsittlich zeigte. Der Anrufer hatte den Mann gut beschrieben. Die Polizei kam und nahm einen Verdächtigen in der Nähe des Tatortes fest. Auf ihn passte die Personenbeschreibung.

Nach den ersten polizeilichen Maßnahmen kam der 23-Jährige wieder auf freien Fuß. Er muss sich nun für seine Tat verantworten.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner